Wahlen

Wahlen

Präferenzen schaffen

Bei einer Wahl handelt es sich um eine der schwierigsten Formen der Abstimmung: Denn hier geht es nicht darum, die Wähler zu überzeugen, mit Ja oder Nein zu stimmen, sondern seine Vertreter auf verschiedenen Ebenen in die Legislativ- und Exekutivorgane zu wählen.

Das Ziel besteht demnach ähnlich wie bei einer klassischen Marketingkampagne darin, Präferenzen zu schaffen. Wir entschlüsseln das Verhalten der Wähler entsprechend dem jeweiligen Wahlziel. In manchen Fällen machen die Werte und die Linie einer Partei den Unterschied aus. In anderen hebt die Kampagne die Kandidaten hervor. Wir erarbeiten die passende Strategie für Sie.